Unternehmen | Karriere | Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB |

24. Januar 2019

Caelo Analysenzertifikate: Jetzt über das Dr. Lennartz Laborprogramm schnell abgerufen und gespeichert!

Unkomplizierter und sicherer: Analysenzertifikate im Dr. Lennartz Laborprogramm

In den vergangenen Monaten unterstützte Caelo das Team des Dr. Lennartz Laborprogramms bei der Entwicklung des neuen Zertifikatsservers, der bei der Prüfung von Ausgangsstoffen und deren Dokumentation eine echte Arbeitserleichterung ist. Er wird ab dem Update im Frühjahr in das Programm integriert sein. Auf diesem Server werden die chargenbezogenen Prüfzertifikate aller verfügbaren Wirk- und Ausgangsstoffe sowie Packmittel von Caelo zur Verfügung gestellt. Wird im Laborprogramm eine PZN und Chargennummer eines Caelo Produktes eingegeben, wird das passende Prüfzertifikat heruntergeladen und direkt im Vergleich zur entsprechende Arzneibuch- bzw. Produktspezifikation angezeigt. So ist ein Abgleich der Analysenwerte und substanzspezifischen Sollwerte schnell und unkompliziert machbar.
Darüber hinaus wird das Zertifikat automatisch zum Prüfprotokoll gespeichert und ist so auch später jederzeit abrufbar. Die zusätzliche Archivierung einer ausgedruckten Version des Analysenzertifikats (AZ) kann somit entfallen.

Das Dr. Lennartz Laborprogramm kann aber noch mehr! Automatisch trägt es Hersteller, Packungsgröße, Datum, den Namen der sachkundigen Person, die das AZ ausgestellt hat, Verfalldatum und gegebenenfalls auch den Korrekturfaktur in das Prüfprotokoll ein. Hier werden den Apotheken bereits viele Arbeitsschritte erspart. Ab dem kommenden Frühjahr machen es Ihnen das Dr. Lennartz Laborprogramm und Caelo noch leichter. Denn dann beginnt Caelo seine Substanzen nach und nach mit 2D-Codes zu versehen. Darin ist die PZN und die Chargenbezeichnung bereits enthalten. Mit dem zeitgleich kommenden Update kann ein Barcodescanner mit dem Laborprogramm verbunden werden. Dann genügt es, den 2D-Code (oder bei Produktchargen ohne den neuen Code die beiden Barcodes von PZN und Chargenbezeichnung) abzuscannen und die Zertifikate der Caelo Substanzen werden automatisch abgerufen.

Insgesamt sind die Neuerungen im Dr. Lennartz Laborprogramm nicht nur eine große Arbeitserleichterung. Darüber hinaus wird auch eine höhere Arzneimittelsicherheit erreicht, denn Verwechslungen sind nahezu ausgeschlossen!


Aktuell

12.11.2019
Inertgas Argon – Neue Info von DAC und NRF
Mehr lesen ...

02.10.2019
Caelo informiert: Die Produkte Glucose und Glucose-Monohydrat von Caelo sind beide völlig unbedenklich
Mehr lesen ...

22.08.2019
Mehlgestöber, Plätzchenduft, Weihnachten liegt in der Luft!
Mehr lesen ...

Unternehmen Presse Sitemap
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung AGB
Klassische Ansicht
© Caesar & Loretz GmbH

© Caesar & Loretz GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung