Unternehmen | Karriere | Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB |

Seminare

Caelo bietet Ihnen seit Jahren hochkarätige Seminare rund um das Thema „Rezeptur in Apotheken“ an. Neben eigenen Dozenten mit langjähriger Erfahrung, geben auch externe Experten aus unabhängigen Instituten ihr Fachwissen gerne an Sie weiter.
Unser Seminarprogramm „Rezeptur in Apotheken“ bietet Ihnen sowohl kompakte Halbtags-Seminare wie auch zweitägige Workshops, bei denen Sie das übermittelte Wissen direkt praktisch anwenden können.

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online an. Alternativ können Sie auch ein Anmeldeformular herunterladen und es ausgefüllt an die angegebene Nummer faxen.

Fit für die Rezeptur - Online Seminar

Neben dem bekannten, unten stehenden Präsenz-Seminar bieten wir Ihnen ab sofort auch die Möglichkeit, online Ihr Wissen zu erweitern und Fortbildungspunkte zu erhalten. Mehr Informationen finden Sie hier...

 

 

Cannabis - ein Exot in der Rezeptur

(mit Workshop) Das "Cannabis-Gesetz" ist am 10. März 2018 in Kraft getreten. Schwerkranke Patienten erhalten unter bestimmten Voraussetzungen Cannabis auf Rezept. Dennoch zeigen sich in der Praxis immer noch Probleme mit dem Exot auf. Denn Cannabis hat viele Gesichter: Cannabisblüten, Cannabisextrakt, Cannabidiol, Dronabinol...

Schwerpunkte:

Erfahren Sie in diesem Seminar, was die Regulatorien von Ihnen fordern in Bezug auf ordnungsgemäße Verordnungen, Identitätsprüfungen, Herstellungen und Dokumentationen. Hier gibt es die Erste Hilfe im Schnelldurchlauf.

Inhalte:

Theorie:

  • Das neue Cannabis-Gesetz
  • Die Cannabis-Agentur
  • Qualität und Formen von Cannabis
  • Gesetzlichen Anforderungen an Qualität und Dokumentation
  • Cannabis-Verordnungen
  • Cannabis-Zubereitungen nach NRF

Workshop:

  • Herstellen von Dronabinol-Zubereitungen nach NRF inkl. Dokumentation
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal 
Dauer:
6 Stunden 
Inklusivleistungen:
Verpflegung und umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
49,00 € zzgl. MwSt 

Termine:

Hilden (inkl. Produktions- und Lagerführung), 18.09.2019 (10:00 bis 16:00 Uhr)  anmelden

 

Den Gesamtüberblick behalten: Von der Planung, Herstellung bis zur Abgabe und Beratung der Rezeptur

(mit Workshop) Rezepturen aus der Apotheke sind und bleiben ein wichtiger Bestandteil in der Arzneimittelversorgung der Bevölkerung. Sie schließen eine Lücke, wo industriell hergestellte Fertigarzneimittel aus unterschiedlichen Gründen nicht verfügbar sind - und das ca.14 Millionen Mal im Jahr in Deutschland. Jedoch gibt es einige Stolpersteine von der Verordnung bis zur Abgabe einer Rezeptur. In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Informationen und Tipps zu den Themen: Verordnung, Applikation, Bedenklichkeit, Kompatibilität, Konservierung, Dokumentation, ...

Schwerpunkte:

In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Informationen und Tipps zu den Themen: Verordnung, Applikation, Bedenklichkeit, Kompatibilität, Konservierung, Dokumentation, Kennzeichnung, Beratung und Abgabe von Rezepturarzneimitteln. Untermauern Sie Ihre Kernkompetenz mit dem Ziel, die geforderte Rezepturqualität nach ApBetrO möglichst schnell und reibungslos herstellen zu können.

Inhalte:

Theorie:

  • Verordnung
  • Applikation
  • Bedenklichkeit
  • Kompatibilität
  • Konservierung Dokumentation
  • Kennzeichnung
  • Beratung und Abgabe

Workshop:

  • Plausibilitätsprüfung am Rezepturbeispiel
  • Arztkommunikation
  • Recherche, wo finde ich was?
  • Kennzeichnung
  • Beratungsempfehlung
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
6 Stunden  
Inklusivleistungen:
Verpflegung und umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
49,00 €,- zzgl. MwSt. 

Termine:

Hilden (inkl. Produktions- und Lagerführung), 06.11.2019 (10:00 bis 16:00 Uhr)  anmelden

 

Fit für die neue Kapselherstellungsmethode DAC/NRF

(mit Workshop) Die volumenbasierte Herstellung von Kapseln nach Messzylinder Methode A und B aus dem DAC ist in der Praxis etabliert. Jedoch birgt sie das Risiko von höheren Wirkstoffverlusten, sodass insbesondere in der pädiatrischen Kapselherstellung die neue gravimetrische Herstellungsmethode empfehlenswert ist, da sie Verluste reduzieren kann.

Schwerpunkte:

Lernen Sie in diesem Seminar das Vorgehen der neuen Kapselherstellung und werden Sie sicher im Umgang mit der Methode.

Inhalte:

Theorie:

  • Bisherige Herstellungstechniken
  • Kritische Parameter/festgestellte Mängel
  • Massenbasiertes Konzept

Workshop:

  • Berechnung von Kapselfüllstoff eines Rezepturbeispiels
  • Bestimmung der Schüttdichte
  • Herstellung des Kapselfüllstoffes S.38
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
6 Stunden  
Inklusivleistungen:
Verpflegung und umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
49,00 €,- zzgl. MwSt. 

Termine:

Hilden (inkl. Produktions- und Lagerführung), 04.09.2019 (10:00 bis 16:00 Uhr)  anmelden

 

Fit für die wirtschaftliche Rezeptur für Einsteiger

Rezepturen aus der Apotheke sind und bleiben ein wichtiger Bestandteil in der Arzneimittelversorgung der Bevölkerung. Sie schließen eine Lücke, wo industriell hergestellte Fertigarzneimittel aus unterschiedlichen Gründen nicht verfügbar sind - und das ca.14 Millionen Mal im Jahr in Deutschland. Jedoch gibt es einige Stolpersteine von der Verordnung bis zur Abgabe einer Rezeptur.    

Schwerpunkte:

In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Informationen und Tipps rund um die Rezepturherstellung und wie Sie selbst die Rezepturherstellung wirtschaftlicher gestalten können. Stärken Sie Ihre Kernkompetenz mit dem Ziel, die geforderte Rezepturqualität nach ApBetrO möglichst schnell und effizient herstellen zu können.

Inhalte:

  • Dokumentation
  • Dosierung, Applikation, Wirkstoffart, Menge
  • Bedenklichkeit
  • Galenische Kompatibilität: pH-Wert, Wirkstoff-Hilfsstoffreaktionen, Emulsionsmischungen
  • Konservierung
  • Rezepturmanagement
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal 
Dauer:
4,25 Stunden 
Inklusivleistungen:
Verpflegung und umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
95,00 € zzgl. MwSt. 

Termine:

Bremen, 23.10.2019 (15:00 bis 19:15 Uhr)  anmelden

 

Fit für pädiatrische Lösungen und Suspensionen

(mit Workshop) Lösungen oder Suspensionen zum Einnehmen können oftmals für bestimmte Patientengruppen von Vorteil sein. Doch auf was ist zu achten? Was so einfach scheint, kann seine Tücken aufweisen.

Schwerpunkte:

Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Probleme auftauchen können und wie Sie diesen professionell und pragmatisch begegnen können.

Inhalte:

Theorie:

  • Qualitätsanforderungen an Lösungen und Suspensionen
  • Mögliche Inkompatibilitäten
  • Sicherung der Qualität während der Anwendung
  • Tipps für die Herstellung
  • Abgabe und Beratung

Workshop:

  • Herstellung von Suspensionen mit Stoffen unterschiedlicher Stoffeigenschaften
  • Prüfung der Aufschüttelbarkeit
  • Prüfung auf Teilchengröße
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal 
Dauer:
6 Stunden 
Inklusivleistungen:
Verpflegung und umfangreiche Seminarunterlagen  
Kosten:
49,00 € zzgl. MwSt. 

Termine:

Hilden (inkl. Produktions- und Lagerführung), 13.11.2019 (10:00 bis 16:00 Uhr)  anmelden

 

REZEPTUREN WIRTSCHAFTLICH UND SICHER

(2-tägiger Workshop) Die Herstellung von individuellen Arzneimitteln gehört zu den ältesten Aufgaben in der Apotheke. Bei Rezepturen können Sie nach wie vor Ihre besondere Kompetenz gegenüber Ärzten und Patienten unter Beweis stellen und diese Kompetenz auch wirtschaftlich nutzen. Dieses Seminar vermittelt alle aktuellen Anforderungen an Qualität und Herstellung ...

Schwerpunkte:

Dieses Seminar vermittelt alle aktuellen Anforderungen an Qualität und Herstellung nach der Apothekenbetriebsordnung. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie den Gesamtüberblick der Rezeptur nicht verlieren, sie wirtschaftlich gestalten und knifflige Fragestellungen aus Ihrem Rezepturalltag sicher und effizient lösen können.

Als Referenten haben wir Experten eingeladen:

  • Dr. Stefanie Melhorn, Apothekerin beim NRF
  • Dr. Michael Hörnig, Leiter DAC

Inhalte:

Theorie:

  • Verordnung, Plausibilitätsprüfung, Kennzeichnung, Abgabe und Beratung
  • Recherchemanagement
  • Anforderungen an Rezeptursubstanzen und Prüfzertifikate
  • Umgang mit den unterschiedlichen Wirk- und Hilfsstoffqualitäten
  • Wirtschaftlichkeit in der Rezeptur

Workshop:

  • Umsetzung der Plausibilitätsprüfung in der Theorie
  • Recherchen und Dokumentationen
  • Risikobeurteilungen
  • Analytisch arbeiten: Mini-DC, Refraktometer, Titration, pH-Wert Messung
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
2 x 7 Stunden 
Inklusivleistungen:
Übernachtung, Verpflegung, Abendprogramm und umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
350,00 € zzgl. MwSt. 

Termine:

Augsburg, 13.09.2019 (10:00 Uhr) bis 14.09.2019 (16:00 Uhr)  anmelden

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Cornelia Schulgen
Tel.: 02103-4994-201
Fax: 02103-4994-570
Mail: marketing@caelo.de

Aktuell

19.07.2019
NEU! Wasserstoffperoxid-Lösung 3 % als Standardzulassung!
Mehr lesen ...

10.05.2019
Unbedenklichkeitserklärung für Caelo Primärpackmittel
Mehr lesen ...

04.04.2019
NEU: „Grundlage für Suspensionen zum Einnehmen DAC“
Mehr lesen ...

Unternehmen Presse Sitemap
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung AGB
Klassische Ansicht
© Caesar & Loretz GmbH

© Caesar & Loretz GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung