Unternehmen | Karriere | Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB |

Webinare

Caelo hat das Fortbildungsangebot erweitert und bietet Webinare an. Der Fokus liegt auf praxisnahem Wissen, das Sie bei Ihrer täglichen Arbeit in der Apotheke unterstützt.

Die Fortbildungen dauern zwischen 60 und 90 Minuten. Einige Themen bestehen aus zwei Teilen. Um das Thema also vollständig zu besuchen, sollten Sie sich zu Teil 1 und 2, die jeweils 60 Minuten dauern, anmelden. Sie haben im Anschluss immer die Möglichkeit, unseren kompetenten Referentinnen Fragen rund um das Webinarthema zu stellen.

NEU SEIT JULI 2021
Umsetzung des GHS in der Apotheke

NEU SEIT MÄRZ 2021 
Hausmedizin - Wissen Sie es noch? Mazerate, Pasten, Tinkturen, etc.
Aromatherapie/Aromapflege - Basiswissen für die Apotheke

BEWÄHRTE WEBINARTHEMEN 
Analytik im Apothekenlabor 
Fit für pädiatrische Lösungen und Suspensionen 
Fit für Augen- und Nasen-Rezepturen sowie die Zäpfchenherstellung 
Sicher in der Rezeptur - Von der Verordnung bis zur Abgabe

Als Dankeschön für Ihre tägliche Arbeit in der Apotheke stellen wir Ihnen unsere derzeit aufgeführten Webinare in dieser schwierigen Zeit kostenlos zur Verfügung.

Fragerunde* rund um pharmazeutische Ausgangstoffe zum Thema Analytik oder Rezeptur

Ihre Fragen - unsere Antworten. In diesem Format erhalten Sie die Möglichkeit, Fragen rund um Ihre Arbeit in der Apotheke zu stellen. Wir geben Ihnen die Antwort. Ob Sie Hilfe bei einer Rezeptur benötigen, Fragen zur Plausibilität haben oder einfach Tipps bei der Beratung brauchen. Ihre Fragen können Sie gerne vorab stellen. Nutzen Sie dafür einfach das Mitteilungsfeld in der Anmeldeform. *Dieses Format stellt einen Austausch zwischen der Referentin (Caesar & Loretz GmbH) und den Teilnehmern dar. Die Antworten helfen bei der Bewertung eigener Rezepturformeln und ergänzen die Fachliteratur. Für Aussagen in diesem Format wird keine Haftung übernommen.

Schwerpunkte:

Alles rund um die Rezepturherstellung, aber auch Qualifizierung von Lieferanten, Beratung von OTC-Produkten. Unsere Referentinnen erklären Ihnen die Theorie und geben Tipps für die Umsetzung in der Praxis.

Inhalte:

  • Stellen Sie Ihre Fragen: Entweder in der Anmeldung über das Mitteilungsfeld oder direkt während des Webinars
  • Unsere Referenten versuchen, Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu geben und helfen mit praktischen Umsetzungstipps für Ihren Apothekenalltag
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal 
Dauer:
60 Minuten 
Inklusivleistungen:
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

14.10.2021 (19:00 bis 20:00 Uhr) abgesagt

 

Umsetzung des GHS in der Apotheke

Gefahrstoffe müssen in der Apotheke gesondert behandelt werden. GHS bedeutet "Globally Harmonized System" und stellt die Grundlage für die weltweit einheitlichen Vorschriften bei der Einstufung und Kennzeichnung gefährlicher Stoffe und Güter dar. Während Ihrer täglichen Arbeit in der Apotheke kommen Sie mit diesen Vorschriften in Kontakt und müssen diese umsetzen. Wir haben Ihnen die wichtigsten Punkte des GHS für Ihre Arbeit in der Apotheke zusammengefasst.

Schwerpunkte:

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie das GHS in Ihrer Apotheke umsetzen können. Dazu zählt beispielsweise die CLP, die die Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen in der EU regelt. Darunter fallen beispielsweise die H- und P-Sätze sowie die Gefahrenpiktogramme. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Lagerung, die Abgabe und der Arbeitsschutz bei der Arbeit mit Gefahrstoffen.

Inhalte:

  • Bedeutung von REACH, GHS und CLP
  • Kennzeichnung GHS in der Apotheke
  • Lagerung von Gefahrstoffen in der Apotheke
  • Abgabe von Gefahrstoffen in der Apotheke
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal 
Dauer:
1,5 Stunden + 15 Minuten für Fragen 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen  
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei  

Termine:

11.10.2021 (13:30 bis 15:15 Uhr) anmelden
10.03.2022 (19:30 bis 21:15 Uhr) anmelden

 

Aromatherapie/Aromapflege - Basiswissen für die Apotheke

Der Einsatz von ätherischen Ölen in der Therapie und Pflege wird immer populärer. Dadurch gibt es einen steigenden Bedarf an Aromamischungen in Apotheken. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Herstellung von Aromamischungen. Diese muss immer nach pharmazeutisch-wissenschaftlichen Kriterien und rechtskonform erfolgen! Wir geben Ihnen das notwendige Basiswissen zur Aromatherapie und Aromapflege für die Beratung im Handverkauf mit. Zusätzlich erhalten Sie wichtige Hinweise zur Herstellung in der Rezeptur und Defektur.

Schwerpunkte:

In diesem Webinar erklären wir Ihnen, was man unter Aromatherapie und Aromapflege versteht. Dazu gehören die Unterschiede zwischen den Begriffen naturrein, naturidentisch, synthetisch und die Inhaltsstoffgruppen ätherischer Öle. Zudem wird auf geforderte Standards des Arzneibuchs, die Ausgangsstoffprüfung, Herstellung von Rezepturarzneimitteln und Aromamischungen in der Rezeptur und Defektur eingegangen. Weitere Themen sind die Kommunikation mit den Arztpraxen, Herstellung von Ölmischungen als Kosmetikprodukt und die Gegenüberstellung von Arzneibuchölen und handelsüblichen ätherischen Ölen.

Inhalte:

  • Was versteht man unter Aromatherapie und Aromapflege?
  • Inhaltsstoffgruppen ätherischer Öle
  • Geforderte Standards
  • Aromamischungen in der Rezeptur/Defektur
  • Herstellung von Ölmischungen als Kosmetikprodukt
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
1,5 Stunden + ca. 15 Minuten für Fragen 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei  

Termine:

01.03.2022 (19:30 bis 21:15 Uhr) anmelden

 

Hausmedizin - Wissen Sie es noch? Mazerate, Pasten, Tinkturen, etc.

Schon seit dem Altertum werden Pflanzen zur Behandlung von Erkrankungen eingesetzt. Auch heute kann man viele Alltagsbeschwerden auf natürliche Weise und Dank bewährter Hausmittel, wie Tinkturen, Tees, Kräuter oder verschiedener Zinkprodukte, lindern. Hausmedizin, die schon unsere Großmutter kannte, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Schwerpunkte:

In diesem Webinar lernen Sie, was zur bewährten Hausmedizin aus der Apotheke zählt und erhalten hilfreiche und wissenswerte Informationen für Ihre Kundenberatung zu Tinkturen, Tees, Decocta/Infusa, fetten und ätherischen Ölen sowie Zinkprodukten und deren Charakteristiken, Einsätzen, Vor- und Nachteilen.

Inhalte:

  • Was zählt zur Hausmedizin in der Apotheke?
  • Erfolgreiche Hausmittel zur medizinischen Anwendung
  • Sicher beraten der wichtigen Produkte
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal 
Dauer:
1 Stunde + 15 Minuten für Fragen 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

21.02.2022 (13:30 bis 14:45 Uhr) anmelden

 

Analytik im Apothekenlabor

Laut Apothekenbetriebsordnung dürfen zur Herstellung von Arzneimitteln nur Ausgangsstoffe verwendet werden, deren ordnungsgemäße pharmazeutische Qualität festgestellt ist. Dabei muss beim Bezug von Rezeptursubstanzen mit autorisiertem Prüfzertifikat mindestens die Identität in der Apotheke geprüft und dokumentiert werden. Oftmals sind die erforderlichen Laboruntersuchungen auch mit einem unrealistisch hohen Aufwand verbunden.

Schwerpunkte:

Erfahren Sie in diesem Webinar, worauf es bei Analysenzertifikaten ankommt, was die Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Qualität sind, welche Qualitäten von Hilfs- und Wirkstoffen sich im Markt befinden und wie sich der Arbeits- und Zeiteinsatz bei Identitätsprüfungen reduzieren lässt.

Inhalte:

Theorie:

  • Anforderungen an Rezeptursubstanzen und Prüfzertifikate
  • Umgang mit den unterschiedlichen Wirk- und Hilfsstoffqualitäten
  • Kriterien für die Auswahl der Untersuchungsmethode: Arzneibuch oder Alternativverfahren?
  • Wichtige Identitätsprüfungen: Schmelzpunkt, Mischschmelzpunkt, Dünnschichtchromatographie, IR-Spektroskopie
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
1 Stunde 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

Teil 1, 24.01.2022 (19:30 bis 20:45 Uhr) anmelden
Teil 2, 01.02.2022 (19:30 bis 20:45 Uhr) anmelden

 

Fit für Augen- und Nasen-Rezepturen sowie die Zäpfchenherstellung

Halbfeste Zubereitungen, Lösungen und Kapseln sind zwar die häufigsten Verordnungen in der Rezeptur. Jedoch kommen auch Augentropfen/salben, Nasentropfen und Zäpfchen immer noch vor. Wie ist damit der Umgang? Wie berechne ich Euhydrie und Isotonie? Was ist wichtig für die sterile Herstellung?

Schwerpunkte:

Erfahren Sie in diesem Webinar die Basics zur Herstellung seltener Darreichungsformen, damit Sie stets sicher und ordnungsgemäß Ihre Rezepturen herstellen können.

Inhalte:

Theorie:

  • Wässrige und ölige Augentropfen
  • Augensalben und Dreispritzentechnik
  • Wässrige Nasentropfen
  • Nasenöl und Nasensalbe
  • Zäpfchenherstellung
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
1 Stunde 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen  
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

Teil 1, 09.02.2022 (19:30 bis 20:45 Uhr) anmelden
Teil 2, 15.02.2022 (19:30 bis 20:45 Uhr) anmelden

 

Sicher in der Rezeptur – Von der Verordnung bis zur Abgabe

Rezepturen aus der Apotheke sind und bleiben ein wichtiger Bestandteil in der Arzneimittelversorgung der Bevölkerung. Sie schließen eine Lücke, wo industriell hergestellte Fertigarzneimittel aus unterschiedlichen Gründen nicht verfügbar sind - und das ca. 14 Millionen Mal pro Jahr in Deutschland. Von der Verordnung bis zur Abgabe einer Rezeptur gibt es jedoch immer wieder Stolpersteine.

Schwerpunkte:

In diesem Webinar erhalten Sie wertvolle Informationen und Tipps zu den Themen: Verordnung, Applikation, Bedenklichkeit, Kompatibilität, Konservierung, Dokumentation, Kennzeichnung, Beratung und Abgabe von Rezepturarzneimitteln. Untermauern Sie Ihre Kernkompetenz mit dem Ziel, die geforderte Rezepturqualität nach ApBetrO möglichst schnell und sicher beurteilen und herstellen zu können.

Inhalte:

Theorie:

  • Verordnung
  • Applikation
  • Bedenklichkeit
  • Kompatibilität
  • Konservierung
  • Dokumentation
  • Kennzeichnung
  • Beratung und Abgabe
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal 
Dauer:
1 Stunde 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

Teil 1, 08.11.2021 (19:30 bis 20:45 Uhr) anmelden
Teil 2, 16.11.2021 (19:30 bis 20:45 Uhr) anmelden

 

Fit für pädiatrische Lösungen und Suspensionen

Lösungen oder Suspensionen zum Einnehmen können oftmals für bestimmte Patientengruppen von Vorteil sein. Doch auf was ist zu achten? Was so einfach scheint, kann seine Tücken aufweisen.

Schwerpunkte:

Erfahren Sie in diesem Webinar, welche Probleme auftauchen können und wie Sie diesen professionell und pragmatisch begegnen können.

Inhalte:

Theorie:

  • Qualitätsanforderungen an Lösungen und Suspensionen
  • Mögliche Inkompatibilitäten
  • Sicherung der Qualität während der Anwendung
  • Tipps für die Herstellung
  • Abgabe und Beratung
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
1 Stunde 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

Teil 1, 25.11.2021 (13:30 bis 14:45 Uhr) anmelden
Teil 2, 30.11.2021 (13:30 bis 14:45 Uhr) anmelden

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Rabea Lojewski
Tel: +49 (0)21 03/49 94 164
Fax: +49 (0)21 03/49 94 570
marketing@caelo.de

Aktuell

22.09.2021
Weihnachten liegt in der Luft!
Mehr lesen ...

19.03.2021
NEU! CBD ab sofort bei Caelo erhältlich
Mehr lesen ...

16.12.2020
Engagement im östlichen Afrika – Caelo unterstützt HEALTHY ENTREPRENEURS
Mehr lesen ...

Unternehmen Presse Sitemap
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung AGB
Klassische Ansicht
© Caesar & Loretz GmbH

© Caesar & Loretz GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung