Unternehmen | Karriere | Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB |

Webinare

Die derzeitige Lage hat uns die persönliche Wissensvermittlung leider unmöglich gemacht, da wir alle unsere gefragten Präsenzveranstaltungen vorerst bis Ende September absagen mussten. Aus diesem Grund haben wir die Zeit genutzt und möchten Ihnen unsere neuen Caelo-Webinare vorstellen, damit wir Sie auch in diesen Zeiten mit unserem vielfältigen Rezepturwissen versorgen können.

Die Fortbildungen dauern jeweils 60 Minuten und sind auf zwei Tage aufgeteilt. Um ein gesamtes Thema zu besuchen, müssen Sie sich zu Teil 1 und 2 anmelden.

Als Dankeschön für Ihre tägliche Arbeit in der Apotheke, insbesondere in der Rezeptur, stellen wir Ihnen unsere derzeit aufgeführten Webinare in dieser schwierigen Zeit kostenlos zur Verfügung.

Analytik im Apothekenlabor

Laut Apothekenbetriebsordnung dürfen zur Herstellung von Arzneimitteln nur Ausgangsstoffe verwendet werden, deren ordnungsgemäße pharmazeutische Qualität festgestellt ist. Dabei muss beim Bezug von Rezeptursubstanzen mit autorisiertem Prüfzertifikat mindestens die Identität in der Apotheke geprüft und dokumentiert werden. Oftmals sind die erforderlichen Laboruntersuchungen auch mit einem unrealistisch hohen Aufwand verbunden.

Schwerpunkte:

Erfahren Sie in diesem Webinar, worauf es bei Analysenzertifikaten ankommt, was die Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Qualität sind, welche Qualitäten von Hilfs- und Wirkstoffen sich im Markt befinden und wie sich der Arbeits- und Zeiteinsatz bei Identitätsprüfungen reduzieren lässt.

Inhalte:

Theorie:

  • Anforderungen an Rezeptursubstanzen und Prüfzertifikate
  • Umgang mit den unterschiedlichen Wirk- und Hilfsstoffqualitäten
  • Kriterien für die Auswahl der Untersuchungsmethode: Arzneibuch oder Alternativverfahren?
  • Wichtige Identitätsprüfungen: Schmelzpunkt, Mischschmelzpunkt, Dünnschichtchromatographie, IR-Spektroskopie
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
1 Stunde 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

Teil 1, 29.10.2020 (19:00 bis 20:15 Uhr)  anmelden
Teil 2, 09.11.2020 (19:00 bis 20:15 Uhr)  anmelden

 

Fit für Augen- und Nasen-Rezepturen sowie die Zäpfchenherstellung

Halbfeste Zubereitungen, Lösungen und Kapseln sind zwar die häufigsten Verordnungen in der Rezeptur. Jedoch kommen auch Augentropfen/salben, Nasentropfen und Zäpfchen immer noch vor. Wie ist damit der Umgang? Wie berechne ich Euhydrie und Isotonie? Was ist wichtig für die sterile Herstellung?

Schwerpunkte:

Erfahren Sie in diesem Webinar die Basics zur Herstellung seltener Darreichungsformen, damit Sie stets sicher und ordnungsgemäß Ihre Rezepturen herstellen können.

Inhalte:

Theorie:

  • Wässrige und ölige Augentropfen
  • Augensalben und Dreispritzentechnik
  • Wässrige Nasentropfen
  • Nasenöl und Nasensalbe
  • Zäpfchenherstellung
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
1 Stunde 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen  
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

Teil 1, 16.11.2020 (13:30 bis 14:45 Uhr)  anmelden
Teil 2, 26.11.2020 (13:30 bis 14:45 Uhr)  anmelden

 

Sicher in der Rezeptur – Von der Verordnung bis zur Abgabe

Rezepturen aus der Apotheke sind und bleiben ein wichtiger Bestandteil in der Arzneimittelversorgung der Bevölkerung. Sie schließen eine Lücke, wo industriell hergestellte Fertigarzneimittel aus unterschiedlichen Gründen nicht verfügbar sind - und das ca. 14 Millionen Mal pro Jahr in Deutschland. Von der Verordnung bis zur Abgabe einer Rezeptur gibt es jedoch immer wieder Stolpersteine.

Schwerpunkte:

In diesem Webinar erhalten Sie wertvolle Informationen und Tipps zu den Themen: Verordnung, Applikation, Bedenklichkeit, Kompatibilität, Konservierung, Dokumentation, Kennzeichnung, Beratung und Abgabe von Rezepturarzneimitteln. Untermauern Sie Ihre Kernkompetenz mit dem Ziel, die geforderte Rezepturqualität nach ApBetrO möglichst schnell und sicher beurteilen und herstellen zu können.

Inhalte:

Theorie:

  • Verordnung
  • Applikation
  • Bedenklichkeit
  • Kompatibilität
  • Konservierung
  • Dokumentation
  • Kennzeichnung
  • Beratung und Abgabe
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal 
Dauer:
1 Stunde 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

Teil 1, 28.09.2020 (13:30 bis 14:45 Uhr)  anmelden
Teil 2, 06.10.2020 (13:30 bis 14:45 Uhr)  anmelden

 

Fit für pädiatrische Lösungen und Suspensionen

Lösungen oder Suspensionen zum Einnehmen können oftmals für bestimmte Patientengruppen von Vorteil sein. Doch auf was ist zu achten? Was so einfach scheint, kann seine Tücken aufweisen.

Schwerpunkte:

Erfahren Sie in diesem Webinar, welche Probleme auftauchen können und wie Sie diesen professionell und pragmatisch begegnen können.

Inhalte:

Theorie:

  • Qualitätsanforderungen an Lösungen und Suspensionen
  • Mögliche Inkompatibilitäten
  • Sicherung der Qualität während der Anwendung
  • Tipps für die Herstellung
  • Abgabe und Beratung
Zielgruppe:
Apotheker/innen, PTA und weiteres pharmazeutisches Apothekenpersonal  
Dauer:
1 Stunde 
Inklusivleistungen:
Umfangreiche Seminarunterlagen 
Kosten:
Vorübergehend kostenfrei 

Termine:

Teil 1, 13.10.2020 (19:00 bis 20:15 Uhr)  anmelden
Teil 2, 21.10.2020 (19:00 bis 20:15 Uhr)  anmelden

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Rabea Lojewski
Tel: +49 (0)21 03/49 94 164
Fax: +49 (0)21 03/49 94 570
marketing@caelo.de

Aktuell

23.09.2020
Neue Termine für unsere beliebten Rezeptur-Webinare!
Mehr lesen ...

21.09.2020
Neue, handliche Packungsgröße für das Desinfektionsmittel Isopropanol 70 Biocide
Mehr lesen ...

08.09.2020
Aktionspaket für die Vorfreude auf Weihnachten
Mehr lesen ...

Unternehmen Presse Sitemap
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung AGB
Klassische Ansicht
© Caesar & Loretz GmbH

© Caesar & Loretz GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung