Unternehmen | Karriere | Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB |

Fertigungs-Möglichkeiten

Vor diesen Problemen steht jedes erfolgreiche Unternehmen: Wie erweitere ich mein Produktangebot, ohne unnötige finanzielle Risiken einzugehen? Wie fange ich Auftragsspitzen ab, ohne mich dauerhaft mit weiterem Personal oder neuem Maschinenpark zu belasten? Die Lösung: Lohnfertigung.

Wir produzieren und konfektionieren für Sie Salben, Cremes, Lotionen, Gele, Pulver, Teedrogen, Flüssigkeiten und Bulk-Pharmagrundstoffe in fast jeder gewünschten Auftragsgröße. Als fertiges Produkt oder auch als Vormischung. Im Gegensatz zu vielen anderen Lohnanbietern sind bei uns auch kleinere Chargen willkommen. Diese werden bei uns mit demselben Qualitätsanspruch und der gleichen Akribie wie größere Produktmengen hergestellt.

Die Produktion erfolgt auf modernsten Maschinen wie Becomix-Salbenprozess-Anlagen und z. B. Groninger- oder Gepas-Abfüllern. Rund 200 hochqualifizierte Mitarbeiter sind in unseren Werken in Hilden und Bonn im Einsatz und bringen – von der Beschaffung über die Produktion und Verpackung bis zur Qualitätssicherung – ihre Erfahrung und Fachkenntnisse für Sie ein.

Sie sparen Investitions- oder Personalkosten und können flexibel Auftragsspitzen abfangen. Kurz: Sie sparen an den Ausgaben, nicht an den Möglichkeiten.

Unsere Lohnfertigungsprodukte (gängige Chargengrößen):

  • Halbfeste Formen wie Pasten, Salben, Gele, Cremes, Lotionen (ab mind. 80 bis 1.000 kg)
  • Feste Formen wie Pulver (ab mind. 25 bis 100 kg)
  • Flüssige Formen wie Lösungen, Emulsionen, Säfte, Sirupe, Suspensionen (ab mind. 10 bis 800 kg)
  • Teemischungen (ab mind. 10 bis 1.000 kg)

Aktuell

26.09.2018
Zauberhafte Weihnachtsbäckerei
Mehr lesen ...

18.07.2018
Neu: Ethanol 96% (V/V), versteuert
Mehr lesen ...

03.07.2018
Neu: Propolis-Tinktur 20%
Mehr lesen ...

Unternehmen Presse Sitemap
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung AGB
Klassische Ansicht
© Caesar & Loretz GmbH

© Caesar & Loretz GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung